Köln Cup 2014

Mit Max „First Ship Home“ in der Yardstickklasse
Mit Max „First Ship Home“ in der Yardstickklasse

Die Crew der „Fuchur“ wurde zum zweiten Mal hintereinander „Kölner Stadtmeister“ beim vom Kölner Yacht Club e.V. ausgerichteten Köln-Cup auf dem Ijsselmeer.

Leider konnten wegen des mangelnden Windes nur zwei Wettfahrten ausgetragen werden.

 

In beiden Wettfahrten wurde die „Fuchur“ nicht nur berechnet Erster sondern fuhr auch in jeweils innerhalb der Yardstick-Wertung gesegelt die schnellste Zeit.

 

Einen wesentlichen Beitrag zum Gewinn brachte unser Max, der sowohl durch gezielte Attacken auf herumliegende Schoten als auch durch zärtliches Knabbern an den Segelhandschuhen beim Spi-Manöver zur allgemeinen Erheiterung beitrug.

 

Wir, ich denke ich spreche da auch für Frank Steinhaus, würden uns freuen auch andere Crews des YCBL mal auf einer Regatta am Ijsselmeer zu treffen.

Hans-Peter