Landesjüngstenmeisterschaft (LJM) NRW

Landesjüngstenmeisterschaft (LJM) NRW in Medemblik (Holland) vom 27. bis 28. September 2014

 

Christian Heyne vom YCBL erzielte in Opti A Platz 2 und ist damit Vizemeister NRW.

 

Zum sechsten Mal richtete der Düsseldorfer Yacht Club die LJM NRW aus, die jährlich auf dem Ijsselmeer stattfindet.

34 Segler in der Klasse Opti A und 65 Segler in Opti B fochten den Landesmeister bei strahlenden Sonnenschein und schwachen, drehenden Winden aus. Die Wind-Bedingungen waren nicht nur für die Segler äußert schwierig, dennoch konnten am Samstag und Sonntag alle 6 Wettfahrten in Opti A und 5 Wettfahrten in Opti B gesegelt werden.

Für den YCBL waren in der Klasse Opti A Rosa Rositzki GER12619 und Christian Heyne GER13199 sowie in der Klasse Opti B Marie Halle GER11044, Ida Otte GER10478 und Lasse Gernoth GER10804 am Start. Auf dem Wasser wurden die jüngsten Segler unterstützt durch die neue Tourenyacht LeYa als schwimmende Anlaufplattform mit den erfahrenen Skippern Dirk und Peter. Für diese gute Idee und deren Durchführung mit Rat, Tat und Verpflegung verdienen die Skipper unseren besten Dank.

 Nicht nur der Support auf dem Wasser auch die Regatta war perfekt organisiert mit vielen Preisen. Die Opti-Kids des YCBL werden ganz bestimmt auch im nächsten Jahr wieder mit einer schlagkräftigen Mannschaft um den Landesmeister streiten.

 

Im großen Opti B-Feld wurde Anna Härter die neue Jüngsten Meisterin. Marie Halle erzielte einen Tagessieg und wurde im Ergebnis 13. Ida Otte erstritt einen Top Platz 11, sowie Lasse Gernoth einen beachtenswerten 23. Platz.

 

In Opti A gewann Stefan Meier und wurde somit Jüngstenmeister vor Christian Heyne und Maximilian Büscher. Rosa Rositzki belegte in einem sehr starken Opti A-Feld in einer ihrer ersten Regatten in dieser Klasse einen beachtenswerten 33. Platz.

(th)