De Guingand Bowl Race

Dieses Wochenende durfte ich als neues Mitglied der Shakti Crew am „Guingand Bowl Race“ teilnehmen. Eine IRC-Regatta in England mit einer Kurslänge von circa 130nm. Der Start und das Ziel sind beide im Solent. Die Regatta dauerte für uns 19h 05min 59sec. Hiermit waren wir das erste Boot im Ziel und nach berechneter Zeit auch das schnellste Boot.

 

Die Shakti, eine Ker46, ist ein schneller Karbonrenner und gehört der Eignergemeinschaft C. Avenarius und G. Gondessen.

 

Hier das Ergebnis: http://www.rorc.org/raceresults/2016/ircoverall05.html

 

IRC ist ein Handicap was für jedes Boot berechnet werden kann, auf Basis von den Eigenschaften einer Yacht, damit verschiedene Boote in einem Rennen gegeneinander antreten können. 

 

Die Kurslänge war 130nm, ein mid-distance Rennen also. 

 

Warum mir die Teilnahme wichtig war? Ich bin froh wieder auf dem Wasser zu sein und mit einer heißen Rennmaschine unterwegs zu sein. Auch die Leute an Bord sind lustig und es macht einfach Spaß. 

 

 

Johannes Buitenhuis