German Masters Cup 2016

 

Die Gewinner des German Masters Cup 2016 stehen fest. Obwohl es bei der letzten Regatta zum German Masters Cup 2016 am Bodensee (Reichenau) wegen Windmangel keine Wettfahrt gab, konnten die angereisten Mannschaften jeweils noch zwei Punkte erlangen. Den Wanderpreis der Apprentice Master gewannen Max Pleger und Bea Badouin.
 Den Wanderpokal der Masters Wertung gewannen Kristof Doffing und Jan Kaminski. In der Grandmasterwertung siegten Joachim und Stefan Oetken. 


Alle drei Wertungen wurden also vom YCBL gewonnen.

Der German Masters Cup ist eine jährliche Serie, mit 5 Regatten pro Jahr und eigener Punkteverteilung.