50Jahre "Yacht-Club" in der 5. Jahreszeit

Am Karnevalssamstag nahm eine Gruppe jecker Seglerinnen und Segler zum ersten Mal am Karnevalszug in Dormagen teil. Verkleidet als zünftige Seeleute zogen sie drei Optis geschmückt mit Wimpelketten, Fahnen und weiteren maritimen Symbolen durch die Stadt. Zum Glück hielt das Wetter, es standen viele Besucher am Straßenrand und freuten sich über die Kamelle, die geworfen wurden. Die waren schneller zu Ende als gedacht. Alle Segler waren sich einig , dass es viel Spaß gemacht hat und sicherlich hat der eine oder andere Jeck in Dormagen gesehen, dass man in Dormagen segeln kann.