Unsere LeYa fährt ins Mittelmeer

Die sicherlich spannende Reise, die unsere Vereinsyacht vor sich hat, ist das Thema des Abends.

Eine Seereise um halb Europa mit vielen nau-tischen Leckerbissen wie Englischer Kanal, Bretagne, Biskaya und und und.. 

 

Am Ende der Reise wird die LeYa in der nördlichen Adria in ihre neue Heimat anlaufen. Bis dahin aber liegen Etappen die alle Facetten des Seesegelns, von ruhigem Sommersegeln bis zu anspruchsvollen Teilstrecken, wiederspiegeln. 

Wir möchten euch an dem Abend den Überführungstörn mit seinen Etappen vorstellen. Eingeladen sind alle die sich für diese Unternehmung interessieren, ob als Skipper, Crew oder Neugieriger. Wir informieren über die geplante Route und die Besonderheiten der einzelnen Teilstrecken.  

 

Wir würden uns freuen, dich am Freitag den 17. Januar 2020 um 18 Uhr im Clubhaus am Nievenheimer See  begrüßen zu können. 

 

Thomas und Ralf