Ein neuer Funktionsträger stellt sich vor

Mein Name ist Michael Bahamonde Wiesner und ich habe die Ehre, trotz dieser nicht so einfachen Corona-Zeit das Amt des Obmannes Fahrtensegeln zu übernehmen.

Ich bin seit 2013 Mitglied im YCBL und habe hier meine Ausbildung (SBF Binnen- und See sowie SKS, FKN und Funkschein) genossen. Seitdem gehe ich jährlich mit meiner Frau mehrmals segeln und genieße unser schönstes Hobby der Welt.

Ich habe bereits bei verschiedenen Flottillen auch anderer Veranstalter teilgenommen und kleinere Flottillen im privaten Bereich organisiert. Hierbei habe ich viele Segelfreunde kennen gelernt, mit denen ich auch nach Jahren noch seglerisch verbunden bin.

Ebenso durfte ich bei YCBL die praktische Ausbildung bei SKS- Prüfungen fahren und mich auch in die Theorie-Ausbildung einbringen.

Der Verein bat mich, die Organisation der Vereinsflottille 2020 zu übernehmen. Leider - wie bekannt - steht unsere diesjährige Flottille in Kroatien unter keinem guten Stern und musste abgesagt werden. Dies ist sehr schade, aber wir sind zuversichtlich, dass wir in 2021 die Flottille erneut in Angriff nehmen können.

Ich freue mich auf eure Unterstützung! Michael Bahamonde Wiesner