Neue Obleute für Crew und Fahrtensegeln

Nachdem Ralf Schröder und Stefan Hiegemann aus beruflichen bzw. persönlichen Gründen ihre Ämter zum Anfang des Jahres abgegeben haben, mussten diese Stellen neu besetzt werden. Da wir in diesem Jahr noch keine Mitgliederversammlung durchführen konnten, wurden die Positionen durch den Vorstand kommissarisch besetzt.

Ich möchte mich aber zuerst bei Ralf und Stefan ausdrücklich für das in den letzten Jahren geleistete Engagement bedanken. Sie haben viel dazu beigetragen ihre Bereiche und den Verein weiter voran zu bringen. Danke Ralf und danke Stefan!

Für den Bereich „Crew“ könnte Meike Sprickmann gewonnen werden. Meike hat sich in den letzten Jahren als Trainerin im Crew Bereich verdient gemacht und ist somit keine Unbekannte für die Crew-Mitglieder. Sie segelt selber im sportlichen Bereich in einem „ASSO“ Team und ist mit allen Belangen des Jollensegeln vertraut.

Im Bereich Fahrtensegeln steht jetzt Michael Bahamonde Wiesner am Ruder. Michael kommt vom Fahrtensegeln und hat z.B. an diversen Flottillen als Skipper fungiert. Schon vor seiner Ernennung zum Obmann hat er die, leider ausgefallene, Flottille in Kroatien organisiert. Er steht mit beiden Seebeinen fest im Bereich Fahrtensegeln und unterstützt, nebenbei, aus Ausbildungsskipper die See Ausbildung. 

Ich wünsche beiden viel Freude in ihren Aufgabenbereichen.

 

Ralf Thost-Posselt

Sportkoordinator