Teilnahmebedingungen Jubiläumstombola

Veranstalter der Tombola ist der Yacht-Club Bayer Leverkusen e.V. ("YCBL”)

 

Eine Teilnahme an der Tombola ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme an der Tombola erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Europa, die bei der Teilnahme mindestens 16 Jahre alt sind.

 

Teilnahme

Die Teilnahme an der Tombola erfolgt durch kauf eines Loses zum Preis von EUR 5,00.

 

Die Teilnahme an der Tombola beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung des Vornamens und des Anfangsbuchstabens des Nachnamens samt Wohnort in den Social Media Kanälen vom YCBL, z.B. Facebook, Website.

 

Gewinne

Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. Die Hauptpreise werden auf der Website des YCBL bekannt gegeben.

 

Verlosung

An der Verlosung nimmt teil, wer ein gültiges Tombola Los besitzt. Jeder Teilnehmer kann mit mehreren Losen an der Verlosung teilnehmen.

 

Die Gewinne werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern verlost. Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigung und der Verlosung ist der 14. Oktober 2017. Einenotarielle Überwachung erfolgt nicht.

 

Die Losnummer werden bis zum fünften Werktag nach Auslosung auf der Website des YCBL bekannt gegeben. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 30 Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn.

 

Datenschutz

Soweit im Rahmen der Jubiläumstombola personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von YCBL ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Jubiläumstombola erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Jubiläumstombola gelöscht.

 

Haftung

YCBL wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

 

YCBL haftet nur für Schäden, welche von ihm vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten) verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

 

Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen.

 

Sonstiges

Teilnehmer/innen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, die Abstimmung zu manipulieren, können von der Teilnahme an der Jubiläumstombola  ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte, bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

 

Der Teilnehmer stellt Facebook oder andere Kanäle von jeder Haftung frei.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

 

Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

 

Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von YCBL ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.