Crewsegeln

Die Crewsegler Mitgliedschaft ermöglicht dir jederzeit die Nutzung der Crew-Segelboote auf unserem Vereinsgelände am Straberger / Nievenheimer See und in unserem Vereinshafen in Ohe`.

 

 

 

Je nach Wetterlage während der Saison von April bis November. Aktuell umfasst unser Bootspark diverse Laser, Zugvögel, BM-Jollen und eine Falcon. In Ohe´steht für dich eine BM-Jolle bereit, zum Beispiel für einen Familienausflug.

 

 

 

Folgende weitere Angebote umfasst das Crewsegeln:

    „Frauensegeln - Ladies Only“: Wöchentliche Treffen der Frauen am See zum gemeinsamen Segeln, Kennenlernen und Informationsaustausch. (Freitags und Sonntags)

    „Crewsegler Donnerstag“: Wöchentliche Treffen der Crewsegler am See zum gemeinsamen Segeln, Kennenlernen und Informationsaustausch.

    Trainingsangebote für neue Segelschein Inhaber und Wiedereinsteiger - In der Saison wöchentliche Termine in kleinen Gruppen.

    Individuelle Trainingsangebote für „Fortgeschrittene“ wie zum Beispiel „Regattasegeln für Einsteiger“.

Alle Termine und Angebote sind für dich im Vereinskalender hinterlegt

 

    

Crewtraining

Unser Segeltraining kommt super an! Dieses Angebot richtet sich an alle Crewsegler, die ihre frisch erworbenen Kenntnisse aus dem Sportbootführerschein Binnen Kurs vertiefen oder Kenntnisse auffrischen möchten. Es werden Manöver geübt, die Handhabung der Boote erklärt und verbessert und Tipps zum Bootstrimm gegeben.  

 

Jeden Dienstag und Donnerstag bietet der YCBL seinen Crewmitgliedern Training auf den vereinseigenen Jollen "Zugvogel" und "BM" an. In der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr bietet das Team mit Niklas, Amina, Meike und David - alle erfahrene Regattasegler und Trainer - ein qualifiziertes Training an. Geübt werden Handhabung der Boote, Dreieckskurse fahren, Segeltrimm, Gweichtstrimm, Kentern und viele andere Tricks und kniffe rund ums Jollensegeln. Interessiert? Melde dich ein paar Tage vorher in der WhatsApp-Gruppe unter 0173 8094239 an, damit die Trainer besser planen können. In der Geschäftsstelle gibt es weitere Infos.

 

    

Instandsetzung der Boote

Beim Segeln kommt es leider immer mal wieder zu großen und kleinen Beschädigungen an unseren Booten.

 

Bitte benutzt die Boote umsichtig und versucht das Wetter richtig einzuschätzen. Lieber etwas vorsichtiger sein, denn Selbstüberschätzung der eigenen Segelfähigkeit führt häufig zu Beschädigungen. Die Boote sind schnell kaputt und es dauert manchmal Wochen, um sie zu reparieren. Dann stehen Sie allen Crewmitgliedern im Sommer nicht zur Verfügung.

 

In unserem Verein versuchen wir, die Mitglieder, unsere Boote soweit möglich, selbst zu reparieren. Dies spart Geld und ermöglicht ein großes Angebot zu unseren Beiträgen. 

 

Die Wintermonate nutzen wir für die grundsätzliche Instandsetzung.

Liebe Crewmitglieder, bitte helft in den Wintermonaten die Boote instand zu setzen. Dazu schreiben wir alle Crewsegler an, es werden viele Termine genannt, an denen alle kommen können, um die Boote wieder fit zu machen.

 

Wir freuen uns auf viele Aktive! Dies ist eine gute Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, um zukünftig Crewmitglieder zu finden!

 

Schließlich wollen wir alle unsere Boote für die kommende Saison wieder fit haben, um ein attraktives Segelangebot am Nievenheimer See und Ohé zu haben. Der Nievenheimer See wird in der kommenden Saison größer sein und es wird wieder Spaß machen, auf unserem Revier zu segeln.