Corona...

...und seine Auswirkungen auf unseren Sport

Endlich Saisonstart - aber wir müssen die Regeln der Behörden einhalten

 

Hier erhaltet ihr unseren Maßnahmenkatalog, den wir mit dem Ordnungsamt Dormagen abgestimmt haben.

In diesem seht ihr, was ihr machen müsst, um die Vorschriften auf unserem Vereinsgelände einzuhalten. Die Vorschriften müsst ihr beim Segeln und an Land einhalten. Wir möchten erreichen, dass ihr segeln könnt, euch sportlich betätigen könnt und euch dabei nicht mit Corona ansteckt.

 

Grundsätzliche Regeln

Ihr müsst einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

Ihr dürft das Vereinsgelände nur betreten, wenn ihr keine Corona typischen Krankheitssymptome habt und wenn ihr in den letzten zwei Wochen keinen Kontakt zu infizierten Personen hattet.

Es dürfen höchstens zwei Boote gleichzeitig je Steg auf- oder abgebaut werden.

Die Umkleiden sind geschlossen, bitte kommt direkt in Segelkleidung auf das Vereinsgelände.

Briefkasten am See

Hier werft ihr einen Zettel mit eurem Vornamen, Namen, Datum, Ankunfts- und Abfahrtszeit ein.

Hier noch ein paar Infos:

Sportbund Rhein Kreis Neuss

Segler-Verband Nordrhein-Westfalen

Deutscher Segler Verband

Landessportbund Nordrhein-Westfalen

Bitte bleibt gesund, sodass wir dieses Jahr noch in eine kurze, aber schöne Segelsaison starten können.

Maßnahmen zum Start der Saison

Unter den Hecken 30, 41539 Dormagen

Telefon: +49 2133 2849200, E-Mail: service@ycbl.de

© 2020 by YCBL

Yacht-Club Bayer Leverkusen