top of page

Do., 20. Juni

|

Kiel

Anmeldung zum 420er/470er Training in Kiel

Vereinsmitglieder zahlen 160,00 € Nichtvereinsmitglieder zahlen 235,00 €

Anmeldung endet: 16. Juni 2024, 09:08

 Anmeldung zum 420er/470er Training   in Kiel
 Anmeldung zum 420er/470er Training   in Kiel

Zeit & Ort

20. Juni 2024, 09:00 – 25. Juni 2024, 17:00

Kiel, Soling 38, 24159 Kiel, Deutschland

Gäste

Über die Veranstaltung

1. KONZEPT

Die Trainingsmaßnahme hat das Ziel, Kinder und Jugendliche auf die Wettkampfsaison vorzubereiten. Die Ausbildung auf dem Wasser wird durch theoretische Einheiten vertieft und durch Spiele und Athletiktraining aufgelockert.

Es werden zwei Trainer mit zwei Trainerbooten die Trainingsmaßnahme begleiten.

2. TRAININGSREVIER

Kieler Förde, Olympiazentrum Schilksee; Soling 26, 24159 Kiel

3. ZULASSUNG UND MELDUNG

3.1. Meldestelle:

YCBL: Buchungssystem, Bestätigung wird per E-Mail geschickt. Bis 7 Tage vor der Veranstaltung kann der Teilnehmer wieder absagen.

3.2. Bootsklassen:

470er, 420er

3.3. Meldetermin

20. Juni 2024 (Zahlungstermin Teilnahmegebühr 16. Juni 2024)

3.4. Teilnahmebedingungen: Mitglied in einem DSV- bzw. DSSV-Verein,

Jüngsten- bzw. Jugendsegelschein

3.5. Boote/Ausrüstung:  Die Boote müssen entsprechend der Klassenvorschrift ausgerüstet sein. 

3.6. Teilnehmeranzahl: mindestens 8 bis maximal 24 Teilnehmer

4. TEILNEHMERGEBÜHR

Die Teilnahmegebühren sind wie folgt gestaffelt und befristet: Standard: 235,00€ (Gebühreneingang bis 16.06.2024)

Ermäßigt:  160,00 € (Gebühreneingang bis 2.05.2024)

Ermäßigung erhalten Mitglieder des YCBL

Die Gebühr wird für Betreuung, Trainerboote und Ausbildungsmaterial verwendet. Nicht enthalten ist die Unterbringung und Verpflegung, sie muss durch die Teilnehmer selbstständig organisiert werden.

Die Teilnehmergebühr muss bitte bis zum 16.06.2024 an das Vereinskonto überwiesen worden sein.

Eine Abmeldung von der Maßnahme ist bis zum 16. Juni. 2024 mit vollständiger Kostenerstattung möglich, danach ist keine Rückerstattung mehr möglich.

5. AUSBILDUNG:

  1. Die Ausbildung wird in Ausbildungsgruppen entsprechend Leistungsklasse (Qualifikation) durchgeführt. Sie beinhaltet vor allem Segeltechnik (Manöver, Seemannschaft, Trimm) und Regattasegeln (Taktik, Wettfahrtregeln).

Anmeldung endet: 16. Juni 2024, 09:08

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page