Neuigkeiten aus der Jugendabteilung

Mi

01

Mai

2019

Tag der offenen Tür

Am Mittwoch, den 1. Mai 2019 

lädt der Yacht-Clubs Bayer Leverkusen e.V. (YCBL)  zum  'Tag der offenen Tür'  ins Segelzentrum am Straberg-Nievenheimer See, in Dormagen ein. 

An diesem Tag, von 12.00 bis 17.00 Uhr werden die Vereinsmitglieder interessierten Gästen ihren Sport vorstellen.

 

Angeboten werden:

·         Informationen rund um den Segelsport

·         Mitsegel-Gelegenheiten für alle  

           Interessierten auf dem Nievenheimer

           See

·         Tombola

·         Segelsachenflohmarkt

·         ein Wohlfühl- und Erlebnisprogramm

          für einen entspannten Feiertag mit der

          Familie

 

 

 

Fr

19

Apr

2019

Neuer Obmann Fahrtensegeln

Neuer Obmann Fahrtensegeln

Stephan Hiegemann konnte als neuer (kommissarischer) Obmann für das Fahrtensegeln gewonnen werden.  

Stephan ist schon geraume Zeit als Fahrtensegler unterwegs und dabei oft mit unserer Vereinsyacht LeYa unterwegs gewesen. Mehrfach hat er an unseren Flottillen im Mittelmeer teilgenommen und dabei viele unserer Mitglieder kennen gelernt.

Somit hat er alle Bereiche kennen gelernt, die er als Obmann Fahrtensegeln vertritt. Mit seinem offenen Wesen ist er eine tolle Besetzung für diese Aufgabe, die er ab sofort wahrnimmt.

 

 

 

 

So

07

Apr

2019

Totes Holz lebt länger

Totes Holz lebt neu und macht auch noch was her!

 

Davon könnt Ihr Euch nun selber am Yacht Clubgelände am Nievenheimer See überzeugen! Die von den tatkräftigen Mitgliedern gebaute Benjeshecke ist fachmännisch und fertig errichtet und zieht sich nun über mehr als 40m durch den Wald, hinter unserem Jollenaufstellplatz. 

 

Hierfür trafen sich nach einem Aufruf von Günter Schrewe, kurzfristig 15 fleißige Mitstreiter, am Samstag, den 23.3. und jeder packte tatkräftig mit an. Der Revierförster hatte uns in der vorher statt gefundenen Durchforstung des Waldes jede  Menge Astschnitt als einen riesigen verknoteten Haufen auf unserem Gelände abgelegt und zum Bau zur Verfügung gestellt. 

mehr lesen

So

24

Mär

2019

Mitgliederversammlung

YCBL freut sich auf die neue Saison

In der Kulturhalle in Dormagen fand am Sonntag den 10. März 2019 die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung des Yacht-Club Bayer Leverkusen e.V. statt.

Viele interessierte Mitglieder trotzen den stürmischen Winden und navigierten zu ihrem Ziel in die Kulturhalle. Dort wurden sie von den anderen Mitgliedern schon mit Kaffee und Kuchen empfangen.

Tobias Küter der Vorsitzende des YCBL eröffnete die Mitgliederversammlung und startete mit einem Blick auf die zurückliegende erfolgreiche Saison voller Aktivitäten aus allen Bereichen des Vereins an unseren Standorten Ohé en Laak und Nievenvenheim. 

mehr lesen

Sa

16

Mär

2019

Junioren Treff

 Am Karnevalsfreitag fand unser erstes Juniorentreffen in diesem Jahr am Nievenheimer See statt. Fünfzehn Junioren sind Ralfs Einladung gefolgt und freuten sich über ihr Beisammensein und natürlich auch über die unschlagbar leckere Pizza, die Ralf eigenhändig gebacken hat! Neben fröhlichen Unterhaltungen haben die Junioren auch einige Aktivtäten der Saison geplant. 

Kurt Kreutz hat sich, seine Kreutz Ass und seine Idee von Seeregatten mit Junioren vorgestellt. Kurt bietet euch, für Wochenendtrainings und bestimmte Regatten, einen Platz zum Mitmachen auf seiner Kreutz ASS an. Der Aloha Cup wird am 6.7. als „Dreikampf“  ausgetragen. Wichtigste Disziplin ist natürlich Segeln – was dazu kommt, erfahrt ihr vor dem Start vom Wettfahrtleiter ;-) ….. 

Auch in diesem Jahr einen Juniorentörn auf der LEYA geben. Niklas ist gerne bereit wieder einen Törn zu organisieren. Rosanna organisiert für die Junioren ein Segel-Wochenende in Ohé und erkundet die Gewässer an der Maas. 

Sa

02

Mär

2019

Opti - Training

 

 Liebe Optisegler/innen, liebe Eltern,

draußen wird es wärmer und das Jahr geht mit großen Schritten auf die neue Segelsaison zu.

Daher hier schon mal ein einige Informationen zur neuen Saison.

 

 

 

 

- Die Trainingszeiten werden gleich bleiben. 

   Samstag 10-14 Uhr (rot/schwarz) und Sonntag (blau) ab 14 Uhr. 

   Das Jüngstenscheintraining findet weiterhin freitags ab 16:30 Uhr statt.

mehr lesen

So

11

Nov

2018

3. Twinfleet Asso Match Race: Spannende Races trotz wenig Wind

Ein Flautetag auf einem Baggersee ist ja durchaus normal, aber so spiegelglatt haben wir unseren Straberg-Nievenheimer See an einem Oktoberwochenende noch nie erlebt. Das 3. Twinfleet Asso Match Race war dennoch ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr wurde das Match Race mit den beiden Asso99 Amassone und Tante Berta ausgesegelt. Neun Crews, zwei Schiedsrichter und Wettfahrtleiter haben trotz Leichtwindbedingungen über 20 Läufe gestartet.

mehr lesen

So

11

Nov

2018

October Race 2018

Ein Wochenende auf der „Kreuzt Ass“

Am ersten Oktoberwochenende wurde ich eingeladen, das Van Uden Rico October Race in Medemblick auf der „Kreutz Ass“, mit zu segeln. Da das Schiff, eine Luffe 4004, jedoch zuvor noch an seinem regulären Liegeplatz in Lelystad in den Niederlanden lag, reiste ich Freitagmorgen schon zum Überführungs- bzw. Übungstörn an. An Board angekommen wurde mir schnell klar, als ich die besondere Regattaausrüstung sah, dass dieses Wochenende nicht vergleichbar mit schon angefahrenen ORCRegatten, wie zum Beispiel "Nautik Young Stars" , werden würde. 

 

mehr lesen

Mo

29

Okt

2018

Deutsche Meisterschaft am Brombachsee

Ich fuhr mit Papa schon am Dienstag nach der Schule los. Die fahrt nach Nürnberg dauerte etwa acht Stunden und wir kamen spät an. Wir suchten uns nur noch einen Stellplatz und schliefen. Am nächsten Tag luden wir die Boote ab und trafen uns zur Vermessung. Da ich bei mein Boot auf der WM komplett vermessen hatte musste ich nur die Papiere und meine Schwimmweste zeigen. Aber ich half meiner Freundin noch. Als wir durch waren bauten wir die Boote auf und trafen uns um 13 Uhr um noch ein kurzes Training zu absolvieren und den See kennenzulernen. Wir hatten richtig viel Wind! Es hat so viel Spaß gemacht, auch wenn ich aufgrund eines geprellten Knies noch nicht wieder so fit war. Zum Glück war für die Regatta tage nicht so viel Wind angesagt. Den Abend verbrachte ich noch mit Annika und um kurz vor neun schickte Harald uns dann ins Bett.

mehr lesen

Mo

29

Okt

2018

29. Schweriner-Herbstpokal

Schon Freitag gegen 9 Uhr holte Leon mich von zuhause ab. Daraufhin fuhren wir noch zur Halle um den Hänger zu holen und dann konnte es losgehen! Die Fahrt nach Schwerin dauerte ewig und wir verbrachten sie hauptsächlich mit Lernen, Musik hören und spannenden Unterhaltungen. Insgesamt sind wir fast neun Stunden gefahren! Wir kamen gegen 19 Uhr an und luden mit Hilfe anderer Europesegler die Boote ab und bauten sie noch auf, dann ging es noch melden.          

mehr lesen