Unsere Vereinsyacht „LeYa“

Bavaria Crusier 41

Unsere Vereinsyacht LeYa kann von allen Vereinsmitgliedern und interessierten Gast-Seglern für Urlaubstörns gebucht werden. Skipper muss immer ein Vereinsmitglied sein.

 

Ein Saisonplan wird für jede Saison neu erstellt. Dieser kann beispielsweise so aussehen:

 

Wir starten Ostern in der Regel mit der SKS Ausbildung und einem Skippertraining. Nach der Ausbildung steht das Schiff für Urlaubstörns zur Verfügung. Sollten sich mehrere Skipper finden, können wir alternativ auch einen Kettentörn  organisieren. Bei Organisation der An -und Abreise (Mietwagen, Zug, Übergabehafen) hilft der Verein gerne weiter, sprechen Sie den Obmann Fahrtensegeln an.

 

 

2018 segeln wir auf der Ostsee

Wir beginnen die Segelsaison 2018 am 21. 04. in Heiligenhafen mit der SKS Ausbildung.

 

Anschließend steht euch das Schiff ab dem 12.5.  2 Wochen für individuelle Segeltörns in der Ostsee zur Verfügung, ihr könnt entlang der deutschen Küste segeln oder Richtung Dänische Südsee aufbrechen. Erstmalig in NRW haben wir ab dem 19.05. eine Woche Pfingstferien… habt ihr da schon was geplant? J

Nach einer 4. Woche SKS Ausbildung liegt das Schiff ab dem 02.06 in Kiel/Heiligenhafen buchbar für einen Törn im Frühsommer auf der Ostsee.

Erstmals wollen wir in der Saison 2018 Reisen mit Skipper anbieten. Erfahrene Schiffsführer segeln mit euch zusammen zu den schönsten Zielen in der Ostsee, entdecken mit euch die touristischen Highlights der Reise und zeigen euch unterwegs wie man ein Fahrtenschiff sicher und entspannt segelt. Diese Reisen sind „nicht nur“ für die erfahrenen Seesegler gedacht sondern auch für Mitsegler ohne oder mit wenig Segelerfahrung interessant…

Die erste Reise führt euch von Heiligenhafen über Dänemark durch die westschwedischen Schären nach Göteborg. In Göteborg solltet ihr euch ein oder zwei Tage Zeit lassen um die Stadt zu besichtigen. An- bzw. abreisen könnt ihr mit der Fähre ab Kiel oder schneller mit dem Flugzeug. Eurowings fliegt z.B. direkt nach Göteborg,

Von Göteborg geht’s wieder Richtung Süden mit Ziel Kopenhagen. Zu Kopenhagen fällt einem sofort die kleine Meerjungfrau oder der Tivoli ein. Auf dieser Reise erlebt ihr außerdem die Feiern zum Mittsommer am 21. 06.
An- und Abreise zum Crewwechsel in Kopenhagen organisiert ihr z.B. mit Ryanair.
Eure Skipperin auf der Reise Kiel/Heiligenhafen – Göteborg und Göteborg - Kopenhagen ist Dagmar Brand.

Von Kopenhagen segelt unsere LeYa weiter südlich durch den Öresund, entlang dem großen Offshore Windpark mitten in der Ostsee, evtl. um Rügen herum mit Ziel in die alte Hansestadt Greifswald.
Die Abreise von Greifswald erfolgt z.B. mit einem Leihwagen oder mit der Bahn.
Euer Skipper auf dem Törn ist Bernhard Vonk.

Ab dem 30.06. liegt unsere LeYa für euch in Greifswald bereit um z.B. die Vorpommersche Boddenlandschaft oder die Gewässer um Rügen  zu erkunden.

Am  07.07 starten wir einen Meilentörn mit Skipper, wir segeln eine Nacht durch oder versuchen je nach Wetterlage in dieser Woche möglichst sportlich viele Meilen auf die Logge zu bekommen….

Die Sommerferien beginnen in NRW am 14.07. In den ersten beiden Wochen liegt das Schiff für euch ab Greifswald bereit für Törns z.B. in die Boddenlandschaft, in Richtung Rügen oder nach Hiddensee.

28.07. ist der Start für unsere große Sommerreise Richtung Polen. Siehe hierzu bitte auch die gesonderte Info.  Auch diese Reise ist „nicht nur“ für die erfahrenen Seesegler gedacht sondern auch für Mitsegler ohne oder mit wenig Segelerfahrung. Polen ist ein noch unbekanntes Revier mit langen Sandstränden, gemütlichen Häfen und leckeren Restaurants zu erschwinglichen Preisen…

Um das unbekannte Revier kennen zu lernen, nehmen wir uns für die Reise von und nach Danzig pro Teilstrecke je 10 Tage Zeit.  Zur An- und Abreise nach Danzig bietet sich ein Flug mit WIZZ Air oder Eurowings an.

Bei der Buchung von Flugtickets oder Leihwagen helfen wir euch gerne weiter…sichert euch die noch günstigen Frühbucherrabatte der Airlines.

In der letzten Ferienwoche ab dem 18.08. liegt für euch das Schiff wieder in Greifswald für Törns z.B. entlang der Küste Mecklenburg Vorpommerns oder rund Rügen…. Bereit.

Für weitere Fragen stehen euch Dirk und Thomas  gerne zur Verfügung.

 

Anmeldungen dafür nimmt Dirk ab sofort entgegen.

Ihr seht, an der Ostsee ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob ihr gemütlich von Hafen zu Hafen segelt oder z.B. sportlich im Rahmen der Warnemünder Woche an der Regatta „Bornholm Rund“ teilnehmt. Das Programm für die kommende Saison ist vielfältig.

 

Ihr müsst nicht unbedingt erfahrene Segler sein und alle Scheine vorweisen können um auf der LeYa mit zu segeln. Fragt einfach bei Dirk nach und wir stellen euch einen erfahrenen Skipper zur Seite.

 

 

Den aktuellen Törnplan findet Ihr [hier].

 

Weitere Informationen zur Buchung, Anreise und Preisen gibt es [hier].

 

Infos und Buchung direkt bei Dirk Bunje

E-Mail: obmannfahrtensegeln@yacht-club-bayer.de

Telefon: +49 (172) 958 55 91

 

Die LeYa im Yacht-Test

Technische Daten

Gesamtlänge

Länge Rumpf

Länge Wasserlinie

Gesamtbreite

Tiefgang Standard Gusseisenkiel (ca.)

 

Leergewicht (ca.) 

Ballast (ca.) 

Motor

Motorleistung

Treibstofftank (ca.) 

Wassertank, Standardversion (ca.) 

Kabinen – Nasszellen, Standardversion

Kojen, Standardversion 

Stehhöhe im Salon (ca.) 

Großsegel und Rollfock, Standard (ca.)

Masthöhe über Wasserlinie (ca.)

Kabinen:  

Kabinen – Nasszellen

Kojen

12,35 m

11,99 m

10,75 m

3,96 m

2,05 m

 

8.680 kg

2.736 kg

Volvo Penta mit Saildrive D2-55

41 kW/55 PS

210 l

210 l

2 – 1

4

1,94 m

82,00 m2

18,68 m


3 – 2

4/6


Hier gibt es noch weitere Fotos »