top of page

Erste Hilfe Kurs


Am Samstag, den 4. November 2023, haben es sich 10 Vereinsmitglieder des YCBL nicht nehmen lassen an einer Ersthelferausbildung teilzunehmen. Kurzweilig und kompetent mit einem hohen Praxisanteil erfolgte die Durchführung durch eine aktive Rettungssanitäterin und Medizinstudentin des Malteser Hilfsdienstes in Zons.

Die meisten hatten sich bereits früher mit der Thematik beschäftigt und haben ihr Wissen aktualisiert und Können eingeübt, wohl wissend, dass die erworbenen Fähigkeiten meist bei Angehörigen und Freunden angewendet werden.

Das gemütliche Beisammensein beim Mittagessen, eingehüllt in warme Decken, weil das Restaurant keinen Platz mehr für so eine große Gruppe im Lokal hatte, trug mit dazu bei den ersten Teil sacken zu lassen und sich für den zweiten Teil zu stärken.

Da bei der Veranstaltung lediglich Vereinsmitlieder des YCBL teilnahmen, konnte auf alle Fragen um unseren schönen Segelsport eingegangen werden. Einer Weltumsegelung steht nichts mehr im Wege.

Erfreulich war auch die Beteiligung des Vereinsnachwuchses, angefangen von Jonna, der Opti Jugendsprecherin, über die, in der Ausbildung engagierten Jugendlichen Florian und Konstantin, bis hin zum Cheftrainer der Jugend Lennart.

Der vom Verein angeschaffte Defilibrator war ebenso Inhalt der Schulung. Sein Einsatz konnte in der entspannten Atmosphäre von allen trainiert werden. Christine Paschetag erläuterte noch, wo sich welches Ersthelfermaterial am Nievenheimer See befindet, so dass der jetzt ein noch sicherer Hafen für unser Hobby, das Jollensegeln, geworden ist.


Herzliche Grüße

Caroline 🤗

Comentarios


bottom of page