top of page

Flottille 2023 – Tag 5 – Dingi Race


Kaum zu glauben, dass es schon Mittwoch ist in dieser ereignisreichen Woche… Heute ist freier Segeltag: jede Crew kann den Tagesablauf selbst gestalten. Michael und Manni machen reizvolle Vorschläge im Skipper-Briefing.

Viel Spaß beim Dingi Race

Wir starten zuerst alle gemeinsam mit einem Fun Event: Dingi Race! Jede Crew bildet ein zweiköpfiges Paddel-Team, in dem mindestens eine Frau vorkommt. Nach dem Start gibt’s heftigen Wellenschlag im Hafen – alle Teams paddeln so engagiert, dass gleich an der ersten Boje jemand im Gedrängel ungeplant im Hafenbecken landet. Unabhängig von den Siegerinnen Bianca und Nora fühlen sich alle als SiegerInnen in dieser tollen Flottillenwoche, bei DEM Spaß kein Wunder. Einige PaddelexpertInnen sind so gut drauf, dass sie sich freiwillig noch ein zweites Rennen gönnen.

Danach geht’s für die Yachten Sirius und Maria gemeinsam in eine kleine Bilderbuch-Badebucht nördlich von Euphemia mit bunten Fischen. Schwimmen tut hier richtig gut und erfrischt für die Weiterfahrt nach Poros. Dort angekommen trinken wir Frappé und Cappuccino in einer malerischen Felsengrotte. Das Dinner genießen wir beim Franzosen, der sein kleines Restaurant erst vor wenigen Tagen eröffnet hat – bisher das kulinarische Highlight der Woche!

Wir lassen diesen gemütlichen Genießertag zusammen mit der Crew der Yacht Maria bei netten Gesprächen und leckeren Drinks ausklingen und freuen uns schon auf morgen…

Autor: Hans Helm

Comentarios


bottom of page