top of page

Karibik-Flottille 2024 - Tagesbericht No.8

Letzter Tag: unser Bericht von der Botero:



Nach unserem unfreiwilligen Ankermanöver in der vergangenen Nacht vor Pidgin Island, haben wir uns über unseren sicheren Bojen-Ankerplatz auf Les Saintes gefreut. Zusammen mit der Hopper übernachteten wir in diesem freundlichen Ort. Unsere beiden Katamarane lagen derweil im Süden von Guadeloupe, in Trois Riviere, vor Anker.



Nach zwei erlebnisreichen Segelwochen ging es heute zurück in den Heimathafen nach Pointe-A-Pitre - mit Badestopp an Les Iles  du Gosier und einer von Erich hervorragend zubereiteten Fischsuppe. Ein letzter schöner Segeltag - bei einem Wetter, das noch einmal alles gegeben hat: Sonne, Wind und Starkregen.



Soeben sind wir alle heil, gesund und glücklich in Pointe-A-Pitre eingetroffen und freuen uns auf unseren letzten gemeinsamen Abend:)

Comments


bottom of page