IDM Laser am Zwenkauer See, 01.-04.10.2020


Bei sonnigem Wetter starteten wir zur diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Laser am Zwenkauer See. Insgesamt gab es über 130 Teilnehmer, davon 2 vom YCBL (Lena Voigt und Ole Stappen).

Wir durften an der Regattabetreuung vom Landesleistungsstützpunkt Münster teilnehmen und konnten auch mit den Seglern aus Münster wohnen. Wir reisten einen Tag vor der Regatta an, um bereits durch die Vermessung zu kommen und um am Proberace teilnehmen zu können. Leider fiel dieses aus, da der Wind nicht ausreichend war.

Am ersten Regattatag war wenig Wind und es konnte von drei geplanten Wettfahrten nur eine gesegelt werden.

Freitag und Samstag wurde der Wind dann mehr und alle geplanten Wettfahrten konnten durchgeführt werden. Der Samstag war für uns erfolgreicher: Lena fuhr einen 20. Platz und ich einen 18. Platz.

Am letzen Tag wurde die Regatta schon nach der 2. Wettfahrt beendet. Wegen des starken Windes hatten schon einige Segler freiwillig abgebrochen oder waren wegen Mastbrüchen zurück in den Hafen gekommen.

Während der ganzen Regatta Tage wurden wir von Petra Niemann-Peters (mehrfache deutsche Meisterin) und Rüdiger Magalle betreut. Am Morgen gab es immer eine Besprechung wie wir unsere Leistung verbessern können.

Die Deutsche Meisterschaft hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt. Lena und ich möchten uns für die gute Organisation vom Landesstützpunkt bedanken.


Ole Stappen


Unter den Hecken 30, 41539 Dormagen

Telefon: +49 2133 2849200, E-Mail: service@ycbl.de

© 2020 by YCBL

Yacht-Club Bayer Leverkusen