top of page

Skippertraining 2


Liebe Segelfreundinnen und Segelfreunde, hier der 2. Bericht vom 1. Skipper Training im Ionischen Meer.


Nach einer sehr ruhigen Nacht haben wir, nach einem guten Frühstück, unser Trainingsprogramm aufgenommen. Um unsere Segelyacht sicher unter Maschine führen zu können, haben wir viele Übungen, wie rückwärts eine 8 fahren geübt. Ein Teilnehmer hat gezaubert und ein Herz ins Meer gezaubert. Schwerpunkt des Tages war dann aber das Anker Manöver. Jeder Teilnehmer durfte alle Positionen einnehmen. Nach dem erfolgreichen Abschluss sind wir in Richtung Syvota aufgebrochen. Auf dem Weg dorthin, hat uns Petrus mit einem schönen Wind von 2-3 bft belohnt und wir hatten einen sehr schönen Segelnachmittag. Der kleine Stadthafen war gut besucht, zum Glück hatten wir morgens schon 3 Liegeplätze reserviert. Auch hier durfte unser Tagesskipper das Anlegemanöver römisch-katholisch mit Mooring und Achterleinen durchführen und alle Manöver wurden sehr gut und ruhig ohne Hektik abgeschlossen. Viele Grüße aus Griechenland, ΧΑΙΡΕΤΙΣΜΑΤΑ απο την ΕΛΛΑΔΑ Mit sportlichem Gruß Manni Breitenbach

Comments


bottom of page