Skippertraining auf der Nordsee 10


Moin aus Stavoren,

Liebe Freunde des Fahrtensegelns,

Wir haben sehr erfolgreich unser Skipper Training auf der Nordsee beendet.

Gestern, 30.09.2022, sind wir nach einem ausgiebigen Frühstück ausgelaufen. Den Segel Tag haben wir bei moderatem Wind mit Hafenmanöver begonnen.

Nach verlassen des Hafens über das Fahrwasser wurden Segel gesetzt und nochmals Rettungsmanöver bei SW 18kn geübt.

Den Nachmittag haben wir dann zum Segeln genutzt. Als Ziel haben wir uns Stavoren gesetzt, wo wir noch 2 mal Schleusen geübt haben.

Den goldenen Abschluß war ein wunderbarer Anleger in die Box im Buitenhaven in Stavoren.

Bei einem sehr guten Abendessen haben wir dann unsere Feedback Runde eingeläutet.


Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden und glücklich mit unserem Törn. Jeder war mal Tagesskipper und mußte sich mit Wetter, Tidde und Strom vertraut machen. Auch war seine Aufgabe die Navigation zu übernehmen, so dass jeder in den Genuß kam, wie ein Skipper zu handeln.

Wir planen in 2023 diesen Törn, dieses Skipper Training 4 mal zu fahren und würden uns freuen, euch auf der Nordsee zu begrüßen.

Viele Grüße aus Stavoren,

Manni, Ludwig, Angelika, Michael und Andreas

PS: Heute startet der SKS Ausbildungstörn mit 4 Bewerbern.