top of page

Unsere Challenge gemeistert




Vor 4 Jahren entstand in der Frauensegelgruppe die Idee an einer Regatta für seegehende Yachten als reines Frauenteam teilzunehmen. Dank unseres Sponsors Kurt Kreutz, der uns seine bestens ausgerüstete Luffe 4.04 und seine Erfahrung zur Verfügung stellte sowie uns einen exzellenten Trainer finanzierte, konnte am letzten Wochenende unser Traum wahr werden.

Wir haben als reines Frauenteam an der Flevolandregatta auf der KreutzAss teilgenommen und sind echt stolz!

Es war ein großartiges Regattawochenende mit herausforderndem Wind jenseits der 20 Knoten. Am Samstag wurde bei klassischem Up and Downs unsere Sportlichkeit getestet. Sonntag segelten wir zwei Mittelstrecken. Wir haben Platz 6 von 8 in der ORC Wertung erreicht.

 

Im Vorfeld haben wir intensiv trainiert und uns mit Fachbegriffen wie Bouncen, Outersheets und Fullhike auseinandergesetzt. Permanentes Optimieren des Segel- und Gewichtstrimms gehörte ebenso dazu wie das Anwenden von Start-Apps. Nicht zu unterschätzen war der körperliche Einsatz, der bei Windverhältnissen um 20 Knoten Grundwind unsere Grenzen erreichte.

 

Wir hatten die tolle Chanze auf hohem Niveau Segelsport betreiben zu können und haben dabei sehr viel gelernt. Besonderer Dank geht an Meike, die das hoch motivierte Team coachte und Rosanna, die als Steuerfrau alles gegeben hat.

 

Sowas geht nur im YCBL!

Sportliche Grüße

Marion

 

Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page